Blog

Geschrieben von

Compliance-Monitor

Eine verantwortungsvolle Compliance-Kultur ist maßgeblich für ein effizientes Compliance Management. Dies hat jüngst das Beispiel Bilfinger gezeigt. Die Forderungen des Compliance Monitors haben zu einer Überarbeitung der Compliance-Strukturen geführt. Bilfinger hat hierfür rund 180 Millionen Euro investiert und fünf Jahre einen Compliance Monitor im Haus gehabt.

An diesem Beispiel sieht man, dass es sich lohnt, von Anfang die passenden Strukturen im Unternehmen aufzubauen. Das bedeutet, dass das Management den tone-of-the-top vorleben muss, Compliance Ziele und Maßnahmen glaubwürdig umsetzt und so die Mitarbeiter mitnimmt. Rechtstreue und Regelbefolgung gehören dabei ebenso zu einer wirksamen Compliance Kultur wie von der Unternehmensführung gelebte Werte und effiziente unternehmensweit einheitliche Strukturen. Normen, Werte und Einstellungen sind für ein erfolgreiches Compliance Management zentral, denn sie bilden gleichzeitig auch eine Richtschnur für die Einschätzung von Risiken.

vgl. Quelle: https://www.juve.de/nachrichten/namenundnachrichten/2017/11/kommentar-zu-compliance-wer-es-ernst-meint-muss-viel-investieren

 

Search

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Wir nutzen verschiedene Cookies und andere Tracking-Technologien, um unser Internetangebot für unsere Nutzer möglichst attraktiv zu gestalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Klicken (OK) stimmen Sie der Nutzung zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen