Blog

Geschrieben von

Geldwäschegesetz gilt ab sofort

Das neue Geldwäschegesetz ist am 26.6. 2017 in Kraft getreten. Es gilt ab sofort für alle Verpflichteten nach dem Geldwäschegesetz. Das sind auch zum Beispiel Güterhändler, bestimmte Rechtsanwaltskanzleien oder auch Finanzunternehmen, zu denen auch Industrieholdings gehören. Die Pflichten nach dem Geldwäschegesetz betreffen im Einzelnen u.a.  das Risikomanagement, interne Sicherungsmaßnahmen, Sorgfaltspflichten in Bezug auf Kunden (Geschäftspartneranalysen), das Transparenzregister, Meldepflichten bei Verdacht, Bußgeldvorschriften und Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten. Zuwiderhandlungen können empfindliche Geldbußen bis zu 5 Mio Euro oder bis 10% des Umsatzes nach sich ziehen.

Search

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Wir nutzen verschiedene Cookies und andere Tracking-Technologien, um unser Internetangebot für unsere Nutzer möglichst attraktiv zu gestalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Klicken (OK) stimmen Sie der Nutzung zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen