Kartellrecht - Compliance Alliance

Drei Tübinger Eisdielen erhöhen ihren Preis für eine Kugel Eis gleichzeitig um 30 Cent. Schon ermittelt die Kartellbehörde wegen des Verdachts unzulässiger Preisabsprachen. Dieses Beispiel vom März 2017 veranschaulicht, dass kartellrechtliche Risiken nicht von der Unternehmensgröße abhängen. Auch kleinere und mittlere Unternehmen und deren Vertreter müssen bei Kartellrechtsverstößen mit Geldbußen, Schadensersatzzahlungen und schlimmstenfalls sogar Gefängnisstrafen rechnen.

Das Kartellrecht gehört daher in jedes Compliance-System. Allerdings wird das kartellrechtliche Risikoprofil eines Unternehmens durch seine Beziehungen zu den Kunden, Lieferanten und Wettbewerbern bestimmt. Kartellrechtliche Compliance-Maßnahmen müssen die unternehmensspezifischen Marktverhältnisse in den Blick nehmen, um effektiv zu sein. Hierbei können wir Ihnen helfen.

 

Kontaktaufnahme

Search

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Wir nutzen verschiedene Cookies und andere Tracking-Technologien, um unser Internetangebot für unsere Nutzer möglichst attraktiv zu gestalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Klicken (OK) stimmen Sie der Nutzung zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen